Wilde Hütte

Willkommen
Das MädchenSportZentrum Wilde Hütte, ein Projekt der GSJ
(Gesellschafft für Sport und Jugendarbeit gGmbH) existiert seit 1994 am Südrand der Gropiusstadt. Die Wilde Hütte ist die einzige geschlechtsspezifische Einrichtung im Süden von Neukölln, die Mädchen und jungen Frauen ein vielfältiges und spannendes Angebot bieten.  Neben dem großzügig angelegten Garten und seinem sieben Meter hohen Kletterturm „Mount Buckow“, werden diverse Sportkurse, ein offener Jugendbereich, Reisen, Übernachtungen, Workshops und Veranstaltungen/Feste angeboten.
Unser Schwerpunkt ist neben den diversen Kletterangeboten, Streetdance, Orientalischer Tanz, Boxen, Tischtennis, Selbstverteidigung und vieles mehr. Die Besucherinnen werden von zwei hauptamtlichen Sozialpädagoginnen sowie von weiteren fachkompetenten Übungsleiterinnen an fünf Tagen in der Woche betreut und angeleitet. Darüber hinaus wird die Wilde Hütte als Treffpunkt genutzt, wo man sich untereinander austauschen, ausruhen und neue kraft abseits von den alltäglichen Verpflichtungen tanken kann.

AKTUELLES

Wir haben wieder regulär geöffnet und freuen uns über Euren Besuch. Wie in allen Einrichtungen gibt es bei auch Hygieneauflagen. Also bitte haltet 1,5 Meter Abstand und regelmäßiges Händewaschen. Das Tragen von Masken ist für unsere Besucher*innen ab 12 Jahren Pflicht.

Wir nutzen weiterhin Instagram und freuen uns wenn Du uns folgst: (Instaname „wildehuette“)

Vielen Dank und bleibt alle gesund!


Öffnungszeiten

Mo - Fr: 12:00 - 18:00
(In Planung: Alle vier Wochen auch Samstags)

Kontakt

Wildhüterweg 2
12353 Berlin

Tel.: 030 / 604 10 93
Fax: 030 / 667 05 317

Mail: wilde-huette@gsj-berlin.de

Im Notfall: 0157033196919 von 12 bis 18 Uhr


Kooperationen

Die Wilde Hütte kooperiert sowohl mit Schulen und Vereinen als auch mit anderen sozialen Einrichtungen

logo gsj

sjb logo